Luftreiniger Vergleich

Luftreiniger Vergleich

Verbrauchte und abgestandene Luft ist nicht nur wenig hilfreich, wenn es um Konzentration und Arbeitsfähigkeit geht. Auch im Alltag empfiehlt sich für den Körper frischer Sauerstoff und reine Luftzufuhr. Aus diesem Grund eignen sich Luftreiniger ideal für Räume, in denen man sich lange aufhält. Sollten sogar mehrere Personen anwesend sein, kann ein Luftreiniger noch mehr Bakterien und Partikel filtern. Im Gegensatz zu Luftbefeuchtern oder Aroma Diffusern mischt ein Luftreiniger nicht nur neue Stoffe in die Raumluft. Er filtert auch vorhandene und optimiert dadurch das Raumklima laufend. Wir haben uns im Luftreiniger Vergleich nennenswerte Modelle angesehen und alle Faktoren berücksichtigt, die man vor dem Kauf eines Geräts beachten sollte.

Empfehlung
Alleskönner
Preistipp
Name
Luftreiniger SUMGOTT Air Purifier mit HEPA-Filter 3-Stufen-Filterung für 99,99% Filterleistung Perfekt für Allergiker Raucher
Honeywell Premium-Luftreiniger HPA710WE, echte HEPA Allergen-Entferner mit Smart LED Luftqualität Sensor
Tevigo 90690 Luftreiniger Ionisierer für Allergiker und Raucher
Philips AC2882/10 Luftreiniger (für Allergiker, bis zu 79m², CADR 333m³/h) weiß
RIGOGLIOSO Desktop Ioniser, tragbarer Reiniger, True HEPA Luftreiniger entfernt Zigarettenrauch, Staub, Pollen, schlechte Gerüche mit 5 V USB-Kabel,...
Rowenta PU4010 Luftreiniger Intense Pure Air, 29 Watt, weiß
Bewertung
95,4
95,0
94,2
93,6
93,0
91,6
Preis
Derzeit nicht verfügbar
232,58 €
49,90 €
162,63 €
47,20 €
221,44 €
Filtertechnologie
3-Stufen HEPA-Filter
2-Stufen HEPA-Filter
Ionisierer
2-fach-Aktivkohle- und NanoProtect S3 HEPA Filter
HEPA & Aktivkohlefilter
4-fach-Filter inklusive Vorfilter, Feinstaubfilter, Aktivkohle- & NanoCaptur-Filter
Maximale Filterleistung
99,99%
99,97%
~97%
99,97%
99,97%
99,95%
Arbeitsgeschwindigkeit
sehr schnell
sehr schnell
mittelmäßig
sehr schnell
schnell
sehr schnell
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
filtert Pollen, Staub, Bakterien, Partikel, Gase & Gerüche
LED-Sensor gibt aktuelle Luftqualität wider
besonders kompakt
für Räume mit bis zu 80m² geeignet und mit Display-Helligkeitseinstellungen
kompakt und sehr einfache Bedienung
4 Geschwindigkeitsstufen
Empfehlung
Name
Luftreiniger SUMGOTT Air Purifier mit HEPA-Filter 3-Stufen-Filterung für 99,99% Filterleistung Perfekt für Allergiker Raucher
Bewertung
95,4
Preis
Derzeit nicht verfügbar
Filtertechnologie
3-Stufen HEPA-Filter
Maximale Filterleistung
99,99%
Arbeitsgeschwindigkeit
sehr schnell
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
filtert Pollen, Staub, Bakterien, Partikel, Gase & Gerüche
Name
Honeywell Premium-Luftreiniger HPA710WE, echte HEPA Allergen-Entferner mit Smart LED Luftqualität Sensor
Bewertung
95,0
Preis
232,58 €
Filtertechnologie
2-Stufen HEPA-Filter
Maximale Filterleistung
99,97%
Arbeitsgeschwindigkeit
sehr schnell
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
LED-Sensor gibt aktuelle Luftqualität wider
Name
Tevigo 90690 Luftreiniger Ionisierer für Allergiker und Raucher
Bewertung
94,2
Preis
49,90 €
Filtertechnologie
Ionisierer
Maximale Filterleistung
~97%
Arbeitsgeschwindigkeit
mittelmäßig
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
besonders kompakt
Alleskönner
Name
Philips AC2882/10 Luftreiniger (für Allergiker, bis zu 79m², CADR 333m³/h) weiß
Bewertung
93,6
Preis
162,63 €
Filtertechnologie
2-fach-Aktivkohle- und NanoProtect S3 HEPA Filter
Maximale Filterleistung
99,97%
Arbeitsgeschwindigkeit
sehr schnell
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
für Räume mit bis zu 80m² geeignet und mit Display-Helligkeitseinstellungen
Preistipp
Name
RIGOGLIOSO Desktop Ioniser, tragbarer Reiniger, True HEPA Luftreiniger entfernt Zigarettenrauch, Staub, Pollen, schlechte Gerüche mit 5 V USB-Kabel,...
Bewertung
93,0
Preis
47,20 €
Filtertechnologie
HEPA & Aktivkohlefilter
Maximale Filterleistung
99,97%
Arbeitsgeschwindigkeit
schnell
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
kompakt und sehr einfache Bedienung
Name
Rowenta PU4010 Luftreiniger Intense Pure Air, 29 Watt, weiß
Bewertung
91,6
Preis
221,44 €
Filtertechnologie
4-fach-Filter inklusive Vorfilter, Feinstaubfilter, Aktivkohle- & NanoCaptur-Filter
Maximale Filterleistung
99,95%
Arbeitsgeschwindigkeit
sehr schnell
Leiser Nachtmodus
Timer-Funktion
Besonderheiten
4 Geschwindigkeitsstufen

 

Welcher Luftreiniger ist der Beste?

Die besten Luftreiniger…

  • filtern mehr als 99% aller Bakterien, Pollen, Partikel und schädliche Gase aus der Luft
  • sorgen dauerhaft für Frischluft und ein wohltuendes Gefühl im Raum
  • steigern die Qualität der Raumluft und die, der umliegenden Räume
  • arbeiten leise und effizient
  • sind einfach, in manchen Fällen mit nur einem einzigen Knopfdruck zu bedienen

Luftreiniger Vergleich im Überblick

Dass Luftreiniger mehr sind, als plumpe Ventilatoren, sollte eigentlich klar sein. Geräte, die sich mit der Optimierung der Raumluft beschäftigen blasen die Luft nicht von einem Ort an den nächsten. Solche Praktiken können zwar erfrischend wirken. In der Regel verlagern sie das Problem aber nur oder lösen es zumindest nicht nachhaltig. Luftreiniger packen das Problem beim Schopf und bessern die Raumluft tatsächlich auf. Mit den eingebauten Filtern arbeiten Luftreinigungsgeräte auf eine Weise, die die Raumluft auf der einen Seite ansaugt und auf der anderen gesäubert wieder freigibt. Im Inneren eines Luftreinigers arbeiten gleich mehrere Filter hintereinander. Eine allgemeine Reihenfolge dafür gibt es nicht. Schließlich haben unterschiedliche Geräte auch verschiedene Filter und Technologien verbaut. Während viele Luftreiniger mit HEPA-Filtern arbeiten, weisen andere zusätzliche Aktivkohlefilter oder günstigere Vorfilter auf. Besonders leistungsstarke Luftreiniger arbeiten mit einer zwei-, drei- oder sogar vierfachen Filterwand. Nur so ist es möglich einen Großteil der im Raum vorhandenen Staubpartikel, Bakterien, Pollen und schädlichen Gase zu neutralisieren.

Wir haben uns im Luftreiniger Test nicht nur mit der Funktionsweise von solchen Geräten auseinandergesetzt. Diverse Produkte wurden auch im Direktvergleich gegenübergestellt. Die Ergebnisse daraus finden sich in der obenstehenden Tabelle. Die Erkenntnisse werden untermauert von den folgenden Einzelsektionen, die jeweils wichtige Funktionen und Aufgaben von Luftreinigern behandeln. Wenn die Raumluft stickig, mit unangenehmem Geruch versehen oder auf andere Weise verunreinigt ist, steht natürlich die Leistungskraft eines Luftreinigers im Vordergrund. Designaspekte oder Form und Größe sind daher nebensächliche Faktoren. Alle Informationen zum Luftreiniger Vergleich sowie den wichtigsten Features folgen im nächsten Abschnitt.

Ein Honeywell Luftreiniger unauffällig im Einsatz

Ein Honeywell Luftreiniger unauffällig im Einsatz

Was taugen Luftreiniger?

Luftreiniger, oft auch Luftwäscher genannt, sorgen nicht nur für frische Luft. Sie können auch viele weitere Funktionen besitzen, die das Gesamtpaket abrunden. Je nachdem, wie umfangreich ein Luftwäscher ausgestattet ist, gestaltet sich auch der Preis. Folgende Punkte sollten vor dem Luftreiniger Kauf beachtet werden.

Reinigungsleistung

Wir haben bereits mehrfach erwähnt, dass im Zuge des Luftreiniger Vergleichs rasch klar wurde, dass es bei einem Gerät dieser Art auf die Leistung ankommt. Luftreinigung muss schnell und nachhaltig geschehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, zu großen Geräten zu greifen, wenn man möglichst gründliche Ergebnisse erfahren möchte. Selbstverständlich können auch kleine Luftreiniger vieles leisten. An das Luftvolumen eines deutlich größeren Geräts werden sie aber nicht herankommen. Da große Luftreiniger den vorhandenen Sauerstoff schneller “überarbeitet” und somit einen Raum schneller mit frischer Luft versehen haben, arbeiten diese meist nachhaltiger. Es besteht die Möglichkeit den Luftreiniger immer nur kurzzeitig einzuschalten und dann die Ergebnisse wirken zu lassen. Manche Produkte ermöglichen von sich aus unterschiedliche Wirkungsgrade einzustellen. Sollte es darauf ankommen, dass ein Gerät ruhig im Hintergrund und dauerhaft arbeitet, ist ein kleiner Luftreiniger ebenfalls eine gute Option. Besonders in Büros oder anderen Arbeitsräumen kann das ebenso sinnvoll sein.

Die Leistung eines Luftreinigers ist entscheidend

Die Leistung eines Luftreinigers ist entscheidend

Spezielle Filter

Nicht jeder Luftreiniger gleicht dem anderen. Manche besitzen einfache Filter und eliminieren somit nur ein Minimum an unerwünschten Partikeln. Andere haben sowohl Vorfilter, als auch HEPA-, Feinstaub- oder Aktivkohlefilter im Einsatz. Hier sind meist nicht nur die Gesamtergebnisse besser. Auch einzelne Kategorien von Schadstoffen werden besser attackiert. So hilft ein Vorfilter beispielsweise dabei, grobe Partikel und Staub zu filtern. Er ändert jedoch nichts am Geruch der Raumluft. Hier hakt der Aktivkohlefilter ein. Dieser kümmert sich natürlich nicht nur um den Geruch, sondern auch um die damit verbundenen Bakterien und Pollen. Feinstaubfilter tragen Ihren Nutzen bereits im Namen. Luftreiniger Hersteller bewerben außerdem auch HEPA-Filter immer stark. In manchen Fällen werden für diverse Technologien auch Eigennamen vergeben. Beispiele dafür sind die NanoCaptur-Filter von Rowenta oder – abseits von Filtern – auch die AeraSense-Technologie von Philips.

Lautstärke

Da ein Luftreiniger, wie bereits mehrfach erwähnt, primär die Raumluft säubern soll, spielen Nebenfaktoren eine kleinere Rolle. Oder etwa nicht? Die Lautstärke ist sehr wohl ein relevanter Faktor. Schließlich kommen Luftwäscher überwiegend dort zum Einsatz, wo sich auch Personen aufhalten. Einen alten, modrigen und unbelebten Kellerraum wird man höchstens mit einem Luftentfeuchter bearbeiten, nicht aber mit einem Luftreiniger. Daher ist die Betriebslautstärke eines Luftreinigers durchaus relevant. Die meisten Hersteller geben hierfür Dezibelwerte an und sind daher gut vergleichbar. Obwohl die Lautstärke in unserem Luftreiniger Vergleich nicht die wichtigste Eigenschaft war, wurde sie trotzdem hinsichtlich des Einsatzes in Büros oder Wohnräumen bedacht.

Klein aber leise: ein Luftreiniger von Sumgott

Klein aber leise: ein Luftreiniger von Sumgott

Größe des Luftreinigers

Deutlich weniger relevant wie die Lautstärke, ist die Form und Größe eines Luftwäschers. Natürlich ist es schön, wenn ein Gerät modern und stimmig gestaltet wurde. Vorrangig ist dieser Faktor aber nicht. Die Recherchen zu unserem Luftwäscher Test belegten, dass ein Gerät dieser Sorte kaum größer ist als ein Rucksack oder ein Papierkorb. Diese Größe bringt man hinter jeden Schreibtisch, in jedes Büro oder in jede freie Nische.

Zusatzfunktionen

Luftwäscher haben deutlich mehr zu bieten, als einen Ein- und Ausschaltknopf. Die Reinigung der Raumluft kann in vielen Fällen auf sehr intelligente und abwechslungsreiche Art geschehen. Wir haben uns alle wichtigen Zusatzfunktionen von Luftreinigern angesehen.

  • Timer-Funktion: Damit auch in Abwesenheit kontrolliert werden kann, wie lange ein Luftwäscher arbeitet, ermöglichen viele den Einsatz eines Timers. Manche Luftreiniger bieten eine stufenlose Einstellung, andere vorgegebene Werte.
  • Abschaltautomatik: Sollte zu lange keine Interaktion mit dem Gerät geschehen, können sich manche Luftreiniger von selbst ausschalten, um Strom zu sparen. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn man einschlafen oder außer Haus gehen sollte und den Luftwäscher vergisst.
  • Nachtmodus: Um nachts möglichst gut schlafen zu können, gleichzeitig aber auch mit reiner Luft versorgt zu werden, stellen manche Luftreiniger einen sogenannten Nachtmodus zur Verfügung. Dieser arbeitet leiser als der gewöhnliche Alltagsmodus.
  • Fernbedienung: Manche, wenn auch wenige Luftwäscher, kommen mit einer zusätzlichen Fernbedienung im Lieferumfang. Diese steuert das Gerät auch aus der Ferne problemlos.
  • Kombination mit Düften: Einige Luftbefeuchter ermöglichen den Einsatz von Duftstoffen. Dabei handelt es sich meist um kleinere, eigens dafür angefertigte Luftreiniger. Manche erlauben die Kombination mit Duftölen, andere werden mit vorgefertigten Gemischen geliefert, die im Raum verbreitet werden können.

 

Luftreiniger gegen Zigarettenrauch, Schimmel & Allergien

Luftreiniger können für deutlich mehr Zwecke verwendet werden, als die Optimierung der Raumluft. Dadurch, dass bei dem Reinigungsvorgang auch Schadstoffe und Gase aus der Luft entfernt werden, können Luftreiniger gegen Zigarettenrauch und Schimmelsporen eingesetzt werden. Auch bei Allergien gegen Tierhaare kann ein Luftwäscher Wunder wirken. Wir zeigen zusammenfassend alle Möglichkeiten eines Reinigungsgeräts dieser Art auf.

Luft-Ionisierer können gegen vieles helfen

Luft-Ionisierer können gegen vieles helfen

  • Rauch: Nicht nur Zigaretten können unangenehme Gerüche verursachen. Auch der Schornstein kann in Kombination mit einem geöffneten Fenster und dem richtigen Wind für unerwünschte Ergebnisse sorgen. Beim Kochen kann jederzeit ein Unglück geschehen. Sobald etwas erst einmal verbrannt ist, geht der Geruch selbst bei längerem Lüften nur schwer aus dem Raum. Hier hilft ein Luftreiniger sofort Abhilfe und entfernt schädliche Stoffe nachhaltig.
  • Schimmel: Das Szenario von Schimmelbildung wurde bereits einleitend angesprochen. Da es sich bei Schimmelsporen um pilzähnliche Strukturen handelt, die sich über die Raumluft verbreiten können, kann ein Luftwäscher Einheit gebieten. Um den Schimmel vollständig zu entfernen, wird es mehr benötigen als einen Luftreiniger, beispielsweise einen Luftentfeuchter und eine passende Behandlung der Wände. Die weitere Ausbreitung des Schimmels kann aber klar eingedämmt werden.
  • Allergien: Sollte man auf Tierhaare oder auch auf Pflanzen allergisch reagieren, vermag es ein Luftreiniger, diesen Effekt einzudämmen. Er nimmt Sporen und feine Partikel aus der Luft, die im Körper dafür sorgen, dass es zu allergischen Reaktionen kommt.
  • Staub: Was ebenfalls für Allergien sorgen kann, sind Hausstaub und dazugehörige Staubmilben. Zwar kann ein Luftreiniger nicht den Boden wischen. Die Verbreitung solcher Staubmilben geschieht aber über die Luft und hier kann das Gerät jederzeit eingreifen.

Luftreiniger Angebote

Um die Auswahl unserer Luftreiniger Empfehlungen zu erweitern, haben wir relevante Marken und Unternehmen ausfindig gemacht, die Produkte in diesem Marktsegment vertreiben.

Die Reinigung eines Luftwäschers ist meist simpel

Die Reinigung eines Luftwäschers ist meist simpel

  • Beurer: Gesundheit und Wellness sind zwei Stichwörter, die für das deutsche Unternehmen Beurer klar im Vordergrund stehen. Aufgrund hochwertiger Geräte genießt Beurer einen guten Ruf.
  • Honeywell: Hinter dem Namen Honeywell verbirgt sich ein US-amerikanisches Unternehmen, das eine Vielzahl an Produkten erzeugt. Technologien für Autos, Arbeitsschuhe und -kleidung sowie Softwarekontrollsysteme sind nur einige Schlagwörter, die mit Honeywell in Verbindung stehen. Im Gegenzug dazu wirkt die Nische von Haushaltsgeräten und Gesundheitsprodukten fast schon bescheiden.
  • Newgen Medicals: Trotz des englischen Namens ist Newgen Medicals ein deutsches Unternehmen. Der Fokus liegt auf dem Gesundheitssegment.
  • Philips: Mit niederländischem Ursprung eroberte der Elektronikkonzern Philips die ganze Welt. Aufgrund vieler Haushaltsgeräte und Endkunden-Elektronikartikel gehören auch Luftreiniger zum Sortiment des Großunternehmens.
  • Rowenta: Der Mutterkonzern des deutschen Haushaltsgeräteherstellers Rowenta ist bereits seit mehr als einem Jahrhundert im Geschäft. An Erfahrung fehlt es hier also zweifelsohne nicht.
  • Sumgott: Die Marke Sumgott fiel im Luftreiniger Test vor allem aufgrund des sehr modernen Designs eines Produkts auf. Der angebotene Luftwäscher sieht ein wenig aus wie ein Internet-Cube mancher Online-Provider. Qualitativ wird von Sumgott einiges geboten.
  • Tevigo: Das deutsche Unternehmen Tevigo bietet eine Vielzahl an Haushaltsgeräten und Gartenprodukten an. Dabei dürfen Luftreiniger und Ionisatoren natürlich nicht fehlen. Tevigo ist vor allem für Qualitätsprodukte bekannt und erfreut sich im Allgemeinen hoher Beliebtheit.
  • Venta: Das US-amerikanische Unternehmen Venta erzeugt Luftreiniger und vertreibt diese weltweit. In Europa genießt die Marke deutlich weniger Bekanntheit, wie in den USA.

Zuletzt aktualisiert: 20.09.2019. Affiliate Links & Bilder der Amazon Product Advertising API.

Über den Autor

Damian administrator

Schreibe eine Antwort